Prüfgerät zur Standsicherheit von Grabsteinen

Kipp-Tester

Kipp-Tester

steht seit vielen Jahren als Marke und Name für professionelle, preisgünstige und effektive Prüfung der Standsicherheit bei stehenden Grabsteinen (Grabstelen) und macht die sog. Rüttelprobe überflüssig. Mit mehr als 5.000 (i. W.: fünftausend) gefertigten Geräten gewähren wir 10 Jahre Garantie auf den Kipp-Tester. Hinsichtlich des Einsatzes gibt es zwei grundsätzliche Ausführungen in Bezug auf die Druckkraft: Während für routinemäßig wiederkehrende Standsicherheitsprüfungen (früher: sog. Rüttelprobe) 300 Newton Prüfdruck gebraucht werden, müssen neu errichtete Grabstelen einmalig 500 Newton Druck standhalten.

Prüfdruck einstellbar

So hat man mit dem “Kipp-Tester plus 500 N” zwar alle Optionen, allerdings müsste bei Routineprüfungen der Druck von der optional erhältlichen Kraftmesseinrichtung abgelesen werden, während der “Kipp-Tester plus 300 N” bei Erreichen des Maximaldrucks von 300 N akustisch Signal gibt. Zum Glück kann die jeweilige Druckkraft (300 oder 500 Newton) durch unseren Service, beispielsweise im Rahmen der jährlichen Kalibrierung, umgestellt werden – ein Fehlkauf ist der Kipp-Tester nie! Wer viele Standsicherheitsprüfungen durchzuführen hat, sollte ohnehin gleich die “Kipp-Tester Profi-Version” ordern – das spart gegenüber Einzelkauf der Komponenten, beinhaltet 3 Jahre Gratis-Kalibrierung und 100 Stück Warnaufkleber, die selbstverständlich auch separat in Gebinden zu 100, 200 oder 500 Stück bei uns zu erhalten sind. Sollten Sie Fragen haben zum Kipp-Tester, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Damit Sie auf der sicheren Seite sind

Aus Verantwortungsbewusstsein gegenüber Arbeitnehmern und Besuchern auf dem Friedhof sollten Sie die Standsicherheit der z. Tl. etliche 100 KG schweren Grabstelen und Langsteine im Auge haben, aber auch aus versicherungsrechtlichen und kaufmännischen Aspekten: Denn nur nachweislich korrekt durchgeführte Standsicherheitsprüfungen schützen Sie als Friedhofsbetreiber oder Steinmetz vor Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen von Unfallopfern infolge umgestürzter Grabmale. Wir bieten Ihnen preisgünstig die jährliche Kalibrierung Ihres Kipp-Testers, damit Ihre Prüfergebnisse hieb- und stichfest sind und juristischer Prüfung standhalten.

Hinweis:

Stehende Grabplatten ab einer Höhe von 50 cm unterliegen den Vorschriften der TA-Grabmal und müssen folglich regelmäßig auf ihre Standsicherheit geprüft werden (sog. Rüttelprobe).

Kipp-Tester

Kipp-Tester "Profi-Version"

1.784,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Kipp-Tester (Basis-Gerät)

Kipp-Tester (Basis-Gerät)

685,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Kraftmesseinrichtung KME

Kraftmesseinrichtung KME

379,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Wartung und Kalbrierung

Wartung und Kalbrierung

159,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten